RSS Feed Auswärtiges Amt, Aktuelle Artikel

Umsetzung der Indo-Pazifik-Leitlinien: Abfahrt der Fregatte „Bayern“

>>


28.07.2021

Das Fundament des Flüchtlings­schutzes: 70 Jahre Genfer Flüchtlings­konvention

Am 28. Juli 2951 wurde auf einer Sonderkonferenz der Vereinten Nationen die Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) verabschiedet. Sie trat am 22. April 1954 in Kraft. Die Konvention legte fest, wer ein Flüchtling ist und welchen Schutz, Rechte und Hilfe... 

>>


22.07.2021

Weltweit gegen Corona: Hilfe vor Ort

Eineinhalb Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Bilanz verheerend: Weltweit infizierten sich bis Juli 2021 insgesamt etwa 188 Millionen Menschen mit Covid-19. Mehr als 4,05 Millionen Menschen starben an den Folgen der Krankheit. Hinzu... 

>>


19.07.2021

Geld statt Mehl – immer mehr Geber helfen mit Cash-Programmen

Wie funktionieren humanitäre Geldleistungen?

Weltweit sind über 230 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen. Grund hierfür sind Katastrophen oder Konflikte, die Krisen verursachen, bei denen nationale Behörden nicht ausreichend helfen... 

>>


16.07.2021

„Wir stehen fest an der Seite Namibias“

Die Güter, die Deutschland in diesen Tagen zur Bewältigung der COVID-19 Krise an Namibia liefert, helfen einerseits bei der Versorgung von Covid-Patienten und sollen aber auch das medizinische Personal vor Ansteckung schützen. Die Spenden umfassen... 

>>


14.07.2021

Strukturwandel, Innovation und Multilateralimus: Außenminister Maas reist in die USA

Erst vor drei Wochen war US-Außenminister Antony Blinken zu Besuch in Berlin. Die US-Regierung setzt seit dem Amtsantritt von US-Präsident Biden wieder verstärkt auf transatlantische Zusammenarbeit. Angesichts grenzübergreifender Herausforderungen... 

>>


09.07.2021

Multilateralismus am Rhein: 25 Jahre UN-Campus Bonn

„Bonn Spirit“: Nachhaltigkeit gestalten!

In den letzten 25 Jahren ist Bonn zu einem Zentrum für internationale Zusammenarbeit und nachhaltige Entwicklung geworden. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit gestalten“ wirken alle hier ansässigen... 

>>


08.07.2021

Im Dreiländereck: Außenminister Maas reist nach Schengen, Leidingen und Saarlouis

Für viele Menschen im Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich war diese Zeit eine harte Prüfung, denn das grenzüberschreitende Zusammenleben ist hier besonders eng. Heute reist Außenminister Maas in die Region und trifft dort seine... 

>>


05.07.2021

Neue Impulse für die nukleare Abrüstung: Treffen der Stockholm-Initiative in Madrid

Das heutige Treffen in Madrid ist das vierte Treffen der Außenminister der Stockholm-Initiative. Bereits im Februar 2020 trafen Vertreterinnen und Vertreter aus 16 Staaten in Berlin zusammen, um konkrete Vorschläge zur nuklearen Abrüstung zu... 

>>


30.06.2021

Der Papst und die Außenpolitik: Berlin und der Vatikan feiern 100 Jahre diplomatische Beziehungen

Bereits im Mai war Außenminister Maas zu einer Privataudienz mit Papst Franziskus in den Vatikan gereist. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums nahm er heute gemeinsam mit Kardinalstaatssekretär Parolin an dem interdisziplinären Symposium „Rom in... 

>>


28.06.2021

Kampf gegen IS, Syrien, G20: Außenminister Maas in Italien

Außenminister Heiko Maas besucht am 28. und 29. Juni Italien. Anlass ist eine Vielzahl multilateraler Treffen. Anlässlich seines Abflugs betonte Außenminister Heiko Maas:

Mit drei Treffen an zwei Tagen startet heute ein kleiner Marathon des... 

>>


25.06.2021

„Her Turn“ – Förderung von Journalistinnen in Irak

Das Auswärtige Amt fördert das Projekt der taz panterstiftung im Rahmen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mit 125.000 Euro. 18 irakische Journalistinnen diskutieren im Rahmen von Online-Workshops mit deutschen und irakischen Expertinnen und... 

>>