RSS Feed Auswärtiges Amt, Aktuelle Artikel

02.12.2020

UNHCR-Geberkonferenz: Deutschland sagt VN-Flüchtlingshilfswerk 119 Mio. Euro zu

Nach Angaben des UNHCR sind weltweit 80 Mio. Menschen gewaltsam vertrieben – diese Zahl ist vergleichbar mit der Größe der deutschen Bevölkerung. Mehr als die Hälfte dieser Menschen (knapp 46 Mio.) sind innerhalb ihres Herkunftslandes vertrieben. Der... 

>>


02.12.2020

14. Menschenrechts­bericht der Bundesregierung: Starker Einsatz für Menschenrechte im UN-Sicherheitsrat

Menschenrechte stehen weltweit unter Druck 

Die Menschenrechte stehen weltweit unter Druck: Meinungs- und Pressefreiheit werden eingeschränkt, zivilgesellschaftliche Räume schrumpfen, Errungenschaften der Gleichberechtigung werden zurückgedreht. Die... 

>>


01.12.2020

Stärkung der EU-Asien-Beziehungen: EU und ASEAN gehen strategische Partnerschaft ein

Beim jährlichen Treffen der Außenminister der EU und ASEAN-Staaten am 1. Dezember 2020 beschlossen die Staaten, die Beziehungen der beiden Regionalorganisationen zu einer Strategischen Partnerschaft aufzuwerten. Dies ist ein klares Zeichen Europas... 

>>


01.12.2020

Humanitäre Hilfe 2021: Vorausschauende Hilfe im Fokus

Global Humanitarian Overview: 235 Millionen Menschen brauchen humanitäre Hilfe 

Anfang 2020 waren etwa 170 Millionen Menschen weltweit auf humanitäre Hilfe angewiesen, heute sind es 235 Millionen – das entspricht einem Anstieg von 40% innerhalb nur... 

>>


30.11.2020

Covid-19-Koordinierung und Dialog mit jungen Europäern: Michael Roth leitet virtuelles und informelles Europaminister-Treffen

Eigentlich hätte der informelle Rat für Allgemeine Angelegenheiten in Wiesbaden sowie im Kloster Eberbach stattfinden sollen, der Heimatregion von Staatsminister Roth. Stattdessen bekommen seine Kolleginnen und Kollegen aus der EU nur eine kleine... 

>>


27.11.2020

Tigray im Fokus: Außenminister Maas trifft äthiopischen Vizepremier­minister Demeke Mekonnen

Äthiopien und Deutschland sind Partner mit langjährigen Beziehungen. Unter Premierminister Abiy Ahmed hatte Äthiopien einen Reformkurs im Land begonnen, in Äthiopien setzte ein demokratischer Wandel ein. Nach Jahrzehnten des unversöhnlichen Konflikts... 

>>


26.11.2020

Kabinettsausschuss gegen Rechts­extremismus und Rassismus: Auswärtiges Amt stärkt Maßnahmen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik

Bundesregierung stellt eine Milliarde Euro bereit

Die NSU-Morde, Christchurch, Utøya: Weltweit nehmen rechtsextreme Anschläge zu. Zu keinem anderen Zeitpunkt in den vergangenen 50 Jahren hat es mehr rechte Terrorakte gegeben als heute – zu diesem... 

>>


25.11.2020

Ein besonderer Tag: Deutsch­land und das König­reich Bhutan nehmen diplomatische Beziehungen auf

Zwischen dem Königreich Bhutan und Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren die freundschaftlichen Beziehungen weiter vertieft. Mit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen kann die Zusammenarbeit noch intensiviert werden. Aber was bedeutet... 

>>


Internationale Unterstützung für Afghanistan

>>


24.11.2020

Transatlantische Beziehungen im Fokus: Studie „Berlin Pulse“ beim Berliner Forum Außenpolitik

Wie stehen die Menschen in Deutschland zu außenpolitische Fragen, wie stark interessieren sie sich für Entwicklungen in der Welt und welche Erwartungen haben sie an die Politik? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Hamburger Körber-Stiftung seit... 

>>


Der lange Weg zum Frieden: Der innerafghanische Friedensprozess

>>


20.11.2020

„Musik, Kampfsport, Geld und Gewalt“: Studie zu internationaler Vernetzung von Rechtsextremismus und Terrorismus

Von den Morden des NSU über den Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch bis zum Massaker im norwegischen Utøya: Nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern nehmen Akte des rechten Terrors zu. Traditionell ist... 

>>


Unsere Veranstaltungen

< Dezember 2020 >
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
49  
01
02
03
04
05
06
50
07
08
09
10
11
12
13
51
14
15
16
17
18
19
20
52
21
22
23
24
25
26
27
53
28
29
30
31