Naher und Mittlerer Osten und Nordafrika | NMO

Durch das Angebot eines Lehrgangs für Diplomatinnen und Diplomaten aus dem Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika leistet die Internationale Diplomatenausbildung einen Beitrag zum Dialog mit den Ländern dieser Region. Dieser Dialog ist für Deutschland und die EU von großer Bedeutung.

 

Ziel des Lehrgangs ist es, den Teilnehmenden ein tieferes Verständnis des politischen Lebens in Deutschland und in der EU zu vermitteln. Im offenen Dialog werden Unterschiede angesprochen, Positionen diskutiert und gemeinsame Standpunkte miteinander erarbeitet. Deutschland unterstützt dadurch aktiv Demokratisierungsprozesse in der Region.

Ein Fokus liegt auf Frieden und Konfliktmanagement. Der Lehrgang soll auch die Interaktion in der großen und vielfältigen Region des Nahen und Mittleren Ostens und Nordafrikas fördern.

 

Neben interaktiven Seminaren umfasst das Programm Studienreisen in deutsche Bundesländer, den Besuch politischer Institutionen sowie internationaler Organisationen.

 

Lehrgangssprache ist Englisch.


Unsere Veranstaltungen

< Juli 2019 >
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
12
13
14
29
15
16
17
18
19
20
21
30
22
23
24
25
26
27
28
31
29
30
31