Ukraine (UKR)

Die Ukraine befindet sich seit ihrer Unabhängigkeit auf dem Weg von einer sowjetischen Verwaltungsstruktur zu einer  modernen, europäischen Demokratie. Der Weg ist noch nicht vollständig zurückgelegt. Hoffnungsträger für eine weitere positive Entwicklung in der Zukunft sind daher in hohem Maße junge, modern und europäisch denkende Entscheidungsträger. Das High Level Experts Programme Ukraine (HLP) soll dazu beitragen, diese Entwicklung zu fördern.

Es soll jungen Führungskräften aus verschiedenen Ministerien, Gebiets- und Lokalverwaltungen sowie Justizbehörden die Möglichkeit geben, sich im Rahmen einer mehrwöchigen Fortbildung im Auswärtigen Amt weiterzubilden, und wertvolle Erfahrungen für ihre Arbeit in der öffentlichen Verwaltung der Ukraine zu sammeln.


Dabei orientiert sich der Lehrgang in englischer Sprache an den Bedürfnissen und Prioritäten der ukrainischen Partner. Das Programm ist so vielseitig wie seine Teilnehmenden und umfasst Themen wie die deutsch-ukrainischen Beziehungen, die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine, das Zusammenwachsen Europas, europäische Sicherheits-, Finanz und Integrationspolitik, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Medien, Menschenrechte , Internationale Klima- und Energiepolitik, regionale  Zusammenarbeit und internationale Kooperation.

Als weiteres Ziel und Ergebnis unserer HLP Kurse entstand und entsteht über die Jahre ein umfangreiches Netzwerk an Kontakten, das gute und freundschaftliche Beziehungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander und mit Deutschland stärkt und fördert.


Unsere Veranstaltungen

< August 2017 >
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31  
01
02
03
04
05
06
32
07
08
09
10
11
12
13
33
14
15
16
17
18
19
20
34
35