Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Uns ist die Wahrung Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Ihnen an dieser Stelle unsere Grundsätze darlegen.

 

1.    Verantwortliche Stelle ist:

Auswärtiges Amt
Referat 1-DA
Kurstraße 36
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 18 17 4830
Fax: +49 (0)30 18 17 4888
E-Mail: 1-DA-R@diplo.de
Kontaktformular: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/buergerservice-faq-kontakt

 

2.    Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten des Auswärtigen Amts unter:

 

Datenschutzbeauftragter des Auswärtigen Amts
Werderscher Markt 1
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 18 17 2711
Fax: +49 (0)30 18 17 5 1733
Kontaktformular: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/datenschutz/kontakt-node

 

3.    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur nach Ihrer Einwilligung und ausschließlich zu den dort angegebenen Zwecken auf der Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

4.     Grundsätzlich übermitteln Sie Ihre Daten stets freiwillig an uns. Felder für Daten, die für die Programmdurchführung notwendig sind, sind als Pflichtfelder gekennzeichnet. Sollten Sie diese Daten nicht bereitstellen (wollen), kann dies dazu führen, dass Sie nicht am Programm teilnehmen können.

 

5.     Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich, falls dies zur Programmdurchführung notwendig ist und ist auf das erforderliche Minimum an Daten begrenzt. Dies gilt auch für Dritte in Staaten, in denen die EU- Datenschutz-Grundverordnung keine Gültigkeit hat.

 

6.     Wir speichern Ihre Daten nur für die Dauer der vorgesehenen Zwecke.

 

7.    Sie haben als betroffene Person grundsätzlich folgende Rechte: das Recht auf Auskunft (Artikel 15 DS-GVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DS-GVO), das Recht auf Löschung (Artikel 17 DS-GVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DS-GVO), das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Artikel 21 DS-GVO). Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren (Artikel 77 DS-GVO).

 

 

 

Informationen zum Datenschutz auf dieser Website

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP-Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

 

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet-Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden.

etracker-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht. Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.


Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

 

Das Login- bzw. Registrierungsformular für die Community erfordert die Angabe personenbezogener Daten. Sie loggen sich über die Login-Box bei Ihrem Account im Alumniportal Deutschland ein, deshalb gilt hier die Datenschutzerklärung des Alumniportals Deutschland. Beim Aufruf anderer Webangebote, für deren Abwicklung die Eingabe weiterer personenbezogener Daten erforderlich ist, gelten darüber hinaus die auf das jeweilige Angebot angepassten Datenschutzerklärungen.

 

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie die für die jeweilige Seite gültigen Datenschutzerklärungen. Die Internationale Diplomatenausbildung ist für die Inhalte und den Datenschutz externer Websites nicht verantwortlich.

Unsere Veranstaltungen

Tagesansicht 24.08.2018


From: 11:00 To: 18:00 13. Diplomatenkolleg

Location: Zeitraum: August - Oktober 2018
Teaser: Berufsbegleitender Lehrgang für DiplomatInnen in Berlin mehr...

Vorheriger Tag  ‐  Aktueller Tag  ‐  Nächster Tag